Wohnklimaplatten

Die Bearbeitung kann mit allen normalen Holzbearbeitungswerkzeugen durchgeführt werden. Die Befestigung erfolgt in Trockenbauweise durch Verdübeln oder mit Fliesenkleber. Auch können die Platten verputzt, beschichtet oder nach Spachteln und Grundierung mit Tapete versehen werden. Besonders eigenen sich Produkte auf Kalkbasis, da hier die hohe Dampfdiffusion der Platte voll erhalten bleibt. Die Beschichtung sollte die Platte mit einer Grundierung behandelt werden.

Die Vorteile für Sie im Überblick:

  • einfache Verarbeitung
  • baubiologisches Produkt
  • feuchtigkeitsbeständig
  • keine Schimmel- u. Fäulnisbildung
  • hohe Dämmwirkung
  • asbestfrei
  • nicht brennbar

Ihr direkter Draht zu uns!
Bautzen
Görlitz
 

Online Fördermittelauskunft

Holzarten dieser Welt - jetzt entdecken!